Junge oder Mädchen - das Wunschegeschlecht bestimmen

wunschgeschlecht, kinderwunsch, geschlechtsbestimmung, mondphasen fruchtbarkeitskalender, geschlecht des Kindes planen, geschlecht des Kindes bestimmen, junge oder mädchen, fruchtbare tage

Geschlechtsbestimmung: Gezielt einen Jungen oder ein Mädchen zeugen – kann man das? Im Netz kursieren viele Theorien, wie man das Geschlecht des Babys planen kann. Der Mond kann uns dabei sehr behilflich sein und verspricht eine Erfolgsquote von über 95%!


Während seiner jahrelangen Forschungsarbeit machte der tschechische Psychiater und Gynäkologe Dr. Eugen Jonas auch diese große Entdeckung: der Mondstand beeinflusst nicht nur die Fruchtbarkeit der Frau, sondern er ermöglicht auch, das Geschlecht des zukünftiges Kindes vorauszubestimmen.

In den 70er Jahren arbeitete Dr. Jonas 8000 Kalkulationen für Frauen aus, die sich ein Baby eines bestimmten Geschlechts wünschten. Trotz der Möglichkeit, dass sich nicht alle Frauen exakt an den errechneten Zeugungstermin hielten, bekamen 95% aller Testpersonen Kinder mit dem "bestellten" Geschlecht.

Mit seiner kosmobiologischen Methode konnte Dr. Jonas auch rückwirkend das Geschlecht eines Kindes bestimmen. Anhand von Zeugungsdaten von Kindern, die kurz vor der Geburt standen, konnte er 87% der tatsächlich geborenen Geschlechter voraussagen. Neuere Untersuchungen belegen, dass mit der Methode der kosmobiologischen Empfängnisplanung eine Vorausbestimmung des Geschlechtes mit 98%iger Wahrscheinlichkeit möglich ist.

Und wie ist das möglich? Die klassische Astrologie unterscheidet zwischen männlichen und weiblichen Tierkreiszeichen. Zu den männlichen Tierkreiszeichen (Yang) gehören die Feuer- und Luftzeichen: Widder, Zwillinge, Löwe, Waage, Schütze, Wassermann; und zu den weiblichen (Yin) gehören die Erde- und Wasserzeichen: Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Fische. Auf seiner Reise durch den Tierkreis durchläuft der Mond ca. alle zweieinhalb Tage abwechselnd ein weibliches und ein männliches Zeichen. Dr. Jonas stellte fest, wenn der Mond zum Zeitpunkt der Zeugung in einem weiblichen Zeichen steht, wird es eher ein Mädchen, und wenn er durch ein männliches Tierkreiszeichen wandert, wird es ein Junge. So kann man durch die Wahl des Zeitpunktes sein Wunschkind bekommen.

Die kosmobiologische Methode zur Geschlechtsbestimmung liefert zwar eine sehr große Wahrscheinlichkeit für Zeugung eines gewünschten Geschlechtes, aber sie bietet keine 100%ige Sicherheit. Sie sollen auf jeden Fall für beide Geschlechter offen sein.

Bestellen Sie jetzt Ihren persönlichen Mondphasen-Empfängniskalender mit Geschlechtsbestimmung und erfahren Sie, welche Tage in den nächsten Monaten optimal für die Zeugung eines Jungen und welche für die Zeugung eines Mädchens sind:

Kosmobiologischer Fruchtbarkeitskalender mit Geschlechtsbestimmung

Eine natürliche Methode und zuverlässige der Empfängnisplanung im Rhythmus des Mondes.

Sie erhalten 2 Berechnungen: eine Übersicht Ihrer fruchtbarsten Tage laut Ihrem individuellen Mondphasenzyklus ohne Geschlechtsbestimmung und eine Übersicht der Tage, die Zeugung eines Jungen bzw. eines Mädchens begünstigen.

Den Berechnung liegen zahlreiche Hinweise und individuelle Empfehlungen bei, die Sie befolgen sollten, um die Zuverlässigkeit der Methode zu erhöhen.

Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung?

Wir wissen, dass die Methode zur Geschlechtsbestimmung von Dr. Jonas funktioniert, aber niemand weiß wirklich, warum sie funktioniert. Es wird vermutet, dass das Magnetfeld der Erde von den Mondphasen beeinflusst wird und seine Veränderung eine Trennung von männlichen und weiblichen Chromosomen-tragenden Spermien zur Folge hat. Andere behaupten, wenn der Mond die verschiedenen Tierkreiszeichen durchläuft, beeinflusse die Acidität oder Alkalinität der Gebärmutter die Sedimentation der Spermien.
Diese Theorien wurden aber bis dato nicht wissenschaftlich bestätigt.

Das könnte Sie auch interessieren:
"Kosmobiologischer Zyklus der Frau"

Kosmobiologischer Fruchtbarkeitskalender ohne Geschlechtsbestimmung

Eine natürliche und zuverlässige Methode der Empfängnisplanung im Rhythmus des Mondes.

Sie erhalten eine Übersicht Ihrer fruchtbarsten Tage laut Ihrem individuellen Mondphasenzyklus. Die Berechnung wird für 12 Monate ab dem Bestellzeitpunkt erstellt.

Sie beinhaltet individuelle Empfehlungen für einen optimalen Zeitpunkt für Geschlechtsverkehr, der das Schwangerwerden begünstigt, sowie zahlreiche Hinweise, die Sie befolgen sollten, um die Zuverlässigkeit der Methode zu erhöhen.

Geschenkgutschein

Schenken Sie mit einem mondBabys.de Geschenkgutschein die Chance auf eine baldige Schwangerschaft.

  • Zusendung des Gutscheins im pdf-Format an Ihre E-Mail Adresse.
  • Gültigkeit des Gutscheins beträgt drei Jahre ab Kauf.
  • Gutscheinbetrag wählbar zwischen 10 EUR und 40 EUR.
  • mondBabys.de Gutscheine sind nur auf www.mondbabys.de einlösbar.