Kosmobiologischer Fruchtbarkeitskalender ohne Geschlechtsbestimmung

29,90 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
lieferbar
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung


Eine natürliche und zuverlässige Methode der Empfängnisplanung mithilfe des Mondes.


Wenn Sie planen, schwanger zu werden, sollten Sie zusätzlich zu Ihren Ovulationstagen aus dem biologischen Menstruationszyklus, noch die Fruchtbarkeitstage Ihres persönlichen Mondzyklus berücksichtigen. Sie erhöhen deutlich Ihre Chancen, schneller schwanger zu werden. Umfangreiche Untersuchungen haben ergeben, dass wenn die fruchtbarsten Tage beider Zyklen für das Schwangerwerden genutzt werden, fallen 85% der erfolgten Befruchtungen auf den Mondphasenzyklus und nur 15% auf den bekannten biologischen Zyklus. Mehr dazu finden Sie hier: Kosmobiologischer Zyklus der Frau.


Mit diesem kosmobiologischen Fruchtbarkeitskalender erhalten Sie eine Übersicht Ihrer fruchtbarsten Tage laut Ihrem individuellen Mondphasenzyklus. Wenn sie in der Nähe Ihrer biologischen Ovulation liegen, sind Ihre Chancen auf Schwangerwerden an diesen Tagen besonders hoch. Aber auch wenn sie weit von der biologischen Ovulation entfernt sind, sind die Chancen groß, dass es an diesen Tagen bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr zur Empfängnis kommt, weil die Mondkraft einen zweiten Eisprung auslösen kann.

Nutzen Sie diese persönlichen kosmobiologischen Empfängnishöhepunkte für die Zeugung zusätzlich zu Ihren Ovulationstagen aus dem biologischen Menstruationszyklus. So erhöhen Sie bedeutend Ihre Chancen auf eine schnelle Schwangerschaft.



Die Berechnung beinhaltet individuelle Empfehlungen für einen optimalen Zeitpunkt für Geschlechtsverkehr, der das Schwangerwerden begünstigt, sowie zahlreiche Hinweise, die Sie befolgen sollen, um die Zuverlässigkeit der Methode zu erhöhen.


Kosmobiologischer Empfängniskalender ohne Geschlechtsbestimmung eignet sich am besten für Paare, die alle Chancen nutzen wollen, um möglichst schnell schwanger zu werden. Das Geschlecht des Kindes spielt für sie dabei keine Rolle. Den fruchtbarsten Mondphasen (Ihre individuellen Mondphasen-Empfängnishöhepunkte) wird daher in der Darstellung kein Geschlecht zugeordnet, damit es Ihre Entscheidungen nicht beeinflusst und erst einmal eine Überraschung bleibt.


Diese Berechnung bietet auch eine große Möglichkeit für Frauen, die die Länge ihres biologischen Zyklus nicht kennen bzw. diese von Zyklus zu Zyklus sehr unterschiedlich ist und ihnen die zeitliche Bestimmung der biologischen Ovulation schwer fällt. Da Ihre kosmobiologische Fruchtbarkeit von Ihrem Menstruationszyklus komplett unabhängig verläuft, zeigt Ihnen Ihr Mondphasen-Zeugungskalender einen genauen Zeitpunkt im Monat, wann Sie besonders fruchtbar sind.


Unsere Fruchtbarkeitskalender werden immer individuell erstellt und sind sehr präzise. In den Berechnungen werden viele wichtige Parameter berücksichtigt, wie z.B.:

- Einfluss der Mond- und Sonnenfinsternisse,
- Umstellung auf Sommer-/Winterzeit in Ihrem Geburtsort zum Zeitpunkt Ihrer Geburt sowie in Ihrem Wohnort während des gesamten Zeugungszeitraums,
- stundengenaue Empfehlung für einen Geschlechtsverkehr bei Baby-Geschlechtswunsch,
- ggf. Ausschluss einiger kosmobiologischen Fruchtbarkeitshöhepunkte, wenn die Lage des Mondes in den Tierkreiszeichen die Geschlechtsbestimmung unsicher macht.


Die Berechnung wird für 12 Monate ab dem Bestellzeitpunkt erstellt. Sie erhalten die Berechnung als PDF-Datei per E-Mail innerhalb von 1-3 Werktagen nach dem Zahlungseingang. Bitte kontaktieren Sie uns falls sie in diesem Zeitraum nicht zugestellt worden ist.


Wir erstellen Kalender für jeden Geburts- und Wohnort auf der Welt.


Antworten auf weitere Fragen finden Sie im Bereich FAQs.


Zur Berechnung Ihrer fruchtbaren Tage nach Ihrem individuellen Mondzyklus ohne Geschlechtsbestimmung benötigen wir:

- Ihr Geburtsdatum

- Ihre Geburtsuhrzeit (am besten genau, wenn nicht möglich dann ungefähr, z.B. gegen 8:00 Uhr oder zwischen 8:00 Uhr und 9:00 Uhr)

- Ihren Geburtsort

- Ihren Wohnort (der Ort, an dem Sie schwanger werden wollen; d.h. wenn Ihr Wohnort z.B. Deutschland ist, aber Sie planen, außerhalb der Mitteleuropäischen Zeitzone zu verreisen und auch da an Ihrer Schwangerschaftsplanung zu arbeiten, müssten 2 Mondphasen-Fruchtbarkeitskalender erstellt werden)


Bitte geben Sie diese Daten im Kommentarfeld „Bemerkungen zur Bestellung und Lieferung“ kurz vor Abschluss Ihrer Bestellung im Bereich „Prüfen & Bestellen“ ein – noch bevor Sie auf den Button „Kaufen“ drücken. Alternativ können Sie uns die Daten per E-Mail schicken an: bestellung@mondbabys.de.


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und unterliegen dem Datenschutzgesetz – s. Datenschutzerklärung. Sie werden ausschließlich zur Erstellung Ihres kosmobiologischen Kalenders zur Empfängnisplanung genutzt und danach sofort gelöscht.

_______________________________


Wichtige Hinweise:
Die kosmobiologische Methode zur Empfängnisplanung ist erfolgsversprechend wenn beide Partner organisch gesund sind und ihre Fortpflanzungsfähigkeit durch keine gesundheitlichen Probleme eingeschränkt ist.
Der erstellte kosmobiologische Fruchtbarkeitskalender eignet sich nicht für eine Frau, die zu Fehl-, Miss- oder Totgeburten neigt, oder eine, die bereits ein behindertes Kind zur Welt gebracht hat. Es kann nämlich sein, dass es bei ihrer Geburt bestimmte ungünstige Konstellationen zwischen dem Mond und anderen Planeten gab, die wir in dieser Version der kosmobiologischen Empfängnisplanung nicht berücksichtigen können.

________________________________